Termine im Juli 2022

5.7. 16-19 Uhr
einige Besucher*innen in lockeren Gruppen vor dem GB*Infopoint im Leon-Zelman-Park
© GB* / Jonas Schneider
  • Zusammen wachsen
  • 3. Bezirk

Besser informiert!
Treffpunkt Aspanggründe

Was tut sich auf den Aspanggründen? Wie geht es im Village im Dritten weiter? Wo wird gebaut, was ist neu, was verändert sich? Stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir informieren Sie aus erster Hand!

Wo:
GB*Infopoint im Leon-Zelman-Park (ggü. Rubin-Bittmann-Promenade 5), 1030 Wien
Wann:
5.7., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Aspanggründe

Am Dienstag, 5. Juli können Sie uns von 16-19 Uhr beim GB*Infopoint im Leon-Zelman-Park (gegenüber von Rubin-Bittmann-Promenade 5) treffen. Wir informieren Sie über Aktuelles auf den Aspanggründen.

Sie haben eine Frage? Sie wollen dabeisein? Kommen Sie vorbei!

Der Treffpunkt Aspanggründe findet jeden ersten Dienstag im Monat statt.
Die weiteren Termine:

Das Stadtentwicklungsgebiet Aspanggründe liegt an der Südostgrenze des dichtbebauten Stadtzentrums im 3. Bezirk auf dem Gelände des ehemaligen Aspang-Bahnhofes. Hier sind wir seit 2012 mit einem Stadtteilmanagement vor Ort aktiv.

7.7. 17-18.30 Uhr
Kräne
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 22. Bezirk

Baustellenführung Berresgasse:
Mitgehen und Stadtteil erkunden!

Kommen Sie mit auf Baustellenführung! Wir erkunden gemeinsam das Stadtentwicklungsgebiet Berresgasse und informieren Sie zu den Entwicklungen vor Ort. Die Teilnahme ist kostenlos!

Wann:
7.7., 17-18.30 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmangement Berresgasse

Das GB*Stadtteilmanagement Berresgasse bietet von Juli bis Oktober kostenlose Baustellenführungen durch das neue Quartier in der Donaustadt an.

Immer am ersten Donnerstag im Monat erkunden wir gemeinsam mit Expert*innen der Baustellenlogistik den geplanten Stadtteil am Badeteich Hirschstetten.

  • Am DO, 7.7.2022 treffen wir uns um 17 Uhr beim GB*Stadtteilmanagement Berresgasse (Ladenzeile Höhe Berresgasse 2).
  • Von da aus gehen wir zum Bearbeitungsgebiet 1 des Bauträgers BWSG, nahe des Sees. Die Architektin Patricia Zacek-Stadler wird über die Grundidee der Bebauung auf Bauplatz M sprechen.

Ob als Nachbar*in, künftige Bewohner*in oder Interessierte*r: Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Fragen zu stellen und sich zu allen Entwicklungen im Gebiet zu informieren.

Infos und Anmeldung:
nord@gbstern.at oder T: (+43) 0676/8118 646 83

Mehr über das Stadtentwicklungsgebiet Berresgasse
Die Donaustadt ist der am schnellsten wachsende Bezirk Wiens. Ein Entwicklungsschwerpunkt liegt auf der Fläche nördlich der Berresgasse, unweit der U2-Station Hausfeldstraße und der Straßenbahnlinie 26. Hier – zwischen den Ortskernen von Hirschstetten und Breitenlee – entsteht in den nächsten Jahren ein neues, lebendiges Stadtviertel mit circa 3.000 Wohnungen, Büros, Geschäften, Freizeiteinrichtungen, Schule und Kindergarten auf 19 Hektar.

8.7. 15-17.30 Uhr
© Unsplash/trac-vu-k
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 23. Bezirk

Bauworkshop: Insektenhotel
Treffpunkt Nachbarschaft in Liesing

Insekten spielen für unsere Natur und Umwelt eine wichtige Rolle – auch in der Stadt! Wie Sie etwas zur Artenvielfalt beitragen können, lernen Sie bei unserem Insektenhotel Bauworkshop. Machen Sie mit!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Scherbangasse 4, 1230 Wien
Wann:
8.7., 15-17.30 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilmanagement

Natürliche Lebensräume für Insekten sind in Städten knapp. Um die Umwelt im Gleichgewicht zu halten, ist es wichtig auch auf die kleinen Tiere zu achten. Insekten haben großen Nutzen, denn sie bestäuben Pflanzen und fressen unerwünschte Schädlinge. 

Bei unserem Workshop mit den Biologen und Biodiversitätsexperten Florian Etl und Felix Gaulhofer bauen wir gemeinsam Insektenhotels. Dabei gibt es viel zu beachten: Welchen Tieren soll das Insektenhotel ein Zuhause bieten? Was für Ansprüche haben diese? Wo ist der richtige Platz für das Insektenhotel? 

Kommen Sie vorbei und bauen Sie gemeinsam mit anderen Naturfreund*innen einen Nistplatz für Insekten! Das eigene Insektenhotel können Sie dann mit nach Hause nehmen. Alle Materialien werden von uns zur Verfügung gestellt. 

Bauworkshop Insektenhotel
FR, 8. Juli 2022, Start 15 Uhr 
GB*Stadtteilmanagement Atzgersdorf
Scherbangasse 4, 1230 Wien

Im Anschluss findet ein gemütlicher Ausklang mit Getränken und Knabbereien im Stadtteilmanagement (Scherbangasse 4, 1230 Wien) statt.

Bitte um Anmeldung unter sued@gbstern.at oder telefonisch unter T: (+43) 0676/8118 64 136
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte beachten Sie die aktuellen Covid19-Sicherheitsmaßnahmen.

Treffpunkt Nachbarschaft
Sie möchten etwas gemeinsam unternehmen und dabei das Grätzel besser kennen lernen? Von März bis Oktober laden wir zu unterschiedlichen Veranstaltungen ein – vom historischen Spaziergang bis hin zum Insektenhotel-Bauworkshop. Es gibt viele Gelegenheiten, Nachbar*innen und den Stadtteil kennenzulernen und sich zu vernetzen!

14.7. 17-19 Uhr
Bauprojekt Wohnzimmer Wien
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Tour: Gefördert wohnen im Sonnwendviertel

Qualitativ hochwertig und leistbar wohnen – das bietet das Sonnwendviertel in Favoriten. Was bedeutet „gefördert Wohnen“ und wie lebt es sich hier? Das erfahren Sie bei dieser Tour!

Wann:
14.7., 17-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Sonnwendviertel

Wir beleuchten bei dieser Tour am Donnerstag, 14. Juli, die Entwicklung vom Frachtenbahnhof zum neuen Stadtteil mit hoher Wohnqualität. Was bedeutet „gefördert Wohnen“ und wie lebt es sich hier? Beim Besuch von zwei Wohnhäusern können sich die Teilnehmer*innen selbst davon ein Bild machen.

Treffpunkt: 17 Uhr, Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

Bitte um Anmeldung unter sonnwendviertel@gbstern.at oder T: (+43 1) 319 82 00.
Weitere Infos erhalten Sie nach der Anmeldung.

Die Veranstaltung findet im Zeitraum der Schlusspräsentation der IBA_Wien statt.

28.7. 17-19 Uhr
Blick auf die Dachterrasse vom Grünen Markt
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Tour: Anders wohnen im Sonnwendviertel

Wohnen ist mehr als die eigenen vier Wände. Dafür bietet das Sonnwendviertel einige interessante Beispiele, die wir im Rahmen dieser Tour besuchen.

Wann:
28.7., 17-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Sonnwendviertel

Baugruppen und Quartiershäuser bieten auch Gemeinschaftsräume, Lokale, Ateliers und Büros. Wir besuchen bei unserer Tour am Donnerstag, 28. Juli, drei Beispiele gemeinschaftlichen Wohnens und Arbeitens: die Hausgemeinschaft im Passivhaus so.vie.so, das Atelierhaus C21 sowie den Grünen Markt.

Treffpunkt: 17 Uhr, Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

Bitte um Anmeldung unter sonnwendviertel@gbstern.at oder T: (+43 1) 319 82 00.
Weitere Infos erhalten Sie nach der Anmeldung.

Die Veranstaltung findet im Zeitraum der Schlusspräsentation der IBA_Wien statt.